Aktuelles

Selbsterfahrungsworkshop Traumbilder


Traum.Bilder

Träume als Quelle des Selbst

Ein tiefenpsychologisch-psychodynamischer
Selbsterfahrungsworkshop

Mag.a Dr.in Elisabeth Mixa
Therapiezentrum Neubau, 1.–3. Juli 2022





Im Traumland – Träume und Traumarbeit – Traumhafte Narrative:  das sind wesentliche Motive dieses Wochenend-Selbsterfahrungsworkshops, der sich aus tiefenpsychologisch-psychodynamischer Perspektive den unbewussten Dimensionen von Selbst und Gesellschaft (kollektives Unbewusstes) annähern wird.

Einzelimaginationen und Gruppenimaginationen, sogenannte Bilderreisen mit malerischer Expression, sind tiefenpsychologische Methode der Analysearbeiten vor Ort. Die therapeutische Gruppe bildet dabei einen einzigartigen Spiegel- und Lern-Raum, ein kollektives Netz, welches ermöglicht, das Erfahrene spielerisch zu verankern.

Leitung:  Mag.a Dr.in Elisabeth Mixa

Zeiten: Fr., 1.7. 15:30 – 20:30, Sa., 2.7. 9:30-18:30, So, 3.7., 9:30–14:30

Ort: Therapiezentrum Neubau, Schottenfeldgasse 63/2 Hochparterre, 1070 Wien
Gesamtkosten:   € 390,–

Der Selbsterfahrungsworkshop ist Teil und Auftakt eines Zyklus zu „Träume (n)“, der aus einem weiteren Selbsterfahrungswochenendseminar Ende September, einer laufenden Jahresgruppe sowie einem abschließenden Selbsterfahrungsworkshop im Sommer 2023 besteht. Die Veranstaltungen können einzeln oder en block gebucht werden.

Anmeldungsmodus:
Verbindliche Anmeldung per Mail an mixa@praxis.ac. Die Anmeldung ist erst nach Zahlung der Seminarkosten gültig. Die Anrechenbarkeit ist jeweils mit der entsprechenden Einrichtung abzuklären.